Follow

Die Aufzeichnung des gestrigen Meetups in Berlin, bei dem Daniel vorgestellt hat.
media.ccc.de/v/dg-94

@norbert Ich finde seine Bemühungen toll, aber überzeugt hat mich das nicht. Ich glaube nicht, daß das die Einstiegshürde senkt. Ich denke eher, das macht es komplizierter und in Sachen Datenschutz auch problematisch. Er sagt ja auch selber, daß JIDs die erste Wahl sind. Ich fände eine kostenlose Trial-Version von #Conversations im Playstore effektiver. Ich kann niemanden überzeugen, wenn der Client Geld kostet, sei es auch noch so wenig. Oder sie müssen F-droid installieren.

@mase Es senkt die Einstiegshürde insofern, als dass ich in Zukunft Freunden und Bekannten sagen kann, dass sie sich Quicksy installieren sollen, und mich da dann sofort anschreiben können. Ich muss also nicht mehr bei der Einrichtung vor Ort helfen. Es ist also genauso einfach Quicksy zu installieren, wie jeden anderen Messenger.

@mase Dass das so nicht optimal ist ist klar, aber ich befürchte auch, der Zug ist inzwischen einfach abgefahren. Die Leute wollen es möglichst bequem, ob Conversations nun kostenlos ist oder nicht ist da zweitrangig, Threema kostet auch ein paar Euro, und ist deutlich verbreiteter. Einfach muss es sein.

Und das schöne an Quicksy ist ja, dass man es gar nicht nutzen muss (man muss sich ja nicht in das Verzeichnis eintragen), aber trotzdem mit dessen Nutzern kommunizieren kann.

@norbert Abgesehen davon, daß man sich für einen Server entscheiden muß, ist XMPP ja einfach. Man muß bei Email ja auch einen Anbieter wählen. Das nutzt ja auch fast jeder. Aber wahrscheinlich nur, weil ohne Email die meisten Dienste oder Shops nicht nutzbar sind.
Ich hab für Conversations auch gezahlt, obwohl ich F-droid nutze. Und einen Server betreibe ich auch.
Messenger und social Networks sind mittlerweile sowas wie eine Religion. Technik und Datenschutz spielt da keine große Rolle mehr.

@norbert
Das mit der Eisenbahn sehe ich auch so. Andererseits wird geistige Unterkomplexität in anderen Bereichen als dem Datenschutz / der Datensicherheit gesellschaftlich auch nicht toleriert. Vielleicht erreichen wir das für diesen Bereich ja auch eines Tages...
@mase

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

tretkowski.de is one server in the network